Ich weiß, über Autos


Wie die lichtmaschinen? Das Einspritzsystem, gibt es zwei Arten von Injektoren, unterschiedliche Einspritz-Website, ist es mit indirekter Einspritzung, oder direkt. Indirekte Einspritzung tritt auf, wenn das Einspritzsystem Vorkammer.
Und Direkteinspritzung tritt auf, wenn der Kraftstoff direkt aus dem Tank in den Zylinder eingespeist wird, und dieses System wird zunehmend in modernen Pkw-Modelle verwendet.

Klimakompressor sind auch als elektrische Geräte, Luftdruck erhöhen bekannt, erzeugt in vielen Anwendungen nützlich sein, Druckluftmotor. Nun, das ist der Kompressor vor allem in der Automobilindustrie weit verbreitet. Mit dem Kompressor an fast jeder Tankstelle wir dopompować Räder in unserem Fahrzeug, ohne Kompressoren auch nicht tun könne kein Auto Service, vor allem während der Ersatzreifen im Winter in den Sommer-und Sommer-auf Winterzeit.

Einspritzpumpe Leistung bekommt Tank und pumpt es durch Kraftstoff-Filter. Der gefilterte Kraftstoff ist es, die Einspritzpumpe zugeführt und weiter unter hohem Druck, in der Einspritzpumpe über Injektoren in die Brennräume des Motors erzeugt. Allowance, sowie aus Leckagen, wird der Kraftstoff in den Tank zurück entlassen.

Lichtmaschine ist ein Generator von Wechselstrom, oft-Phase. In der Lichtmaschine Strom in den Statorwicklungen festen Magnetfeld, durch Drehen des Rotors erzeugt.
Der Generator ist wesentlich effizienter und zuverlässiger als eine DC-Generator, um die wichtigsten Generator im Stator arbeiten und nicht in den Rotor entgegen, so gibt es keine Notwendigkeit für Kommutator.

Anlasser - ein Gerät zum Starten eines Verbrennungsmotors. Die am häufigsten verwendeten sind die Anlasser, sondern erfüllt auch Luft und kleine Verbrennungsmotoren.

Anlasser einen DC-Motor, mit dem die Kurbelwelle des Motors dreht sich und gibt es die passende Geschwindigkeit bei der der Motor arbeiten kann unabhängig.

Turbolader ist in der Abgasanlage des Motors platziert. Auf der gemeinsamen Welle sind zwei Rotoren in zwei getrennten Gehäusen platziert eingebettet. Diese Rotoren sind durch Abgase angetrieben. Turbine Drehzahl wird zur gleichen Zeit auf 300 000 pro Minute erreicht, je nach Modell des Turboladers. Da der Rotor auf der Seite der Abgas-und Luftseite Laufrad auf der gleichen Welle montiert sind, mit der gleichen Anzahl von Umdrehungen auf der Verdichterseite wird Frischluft in den Zylinder Verbrennungsmotor gezwungen.

Hier ist, wie die einzelnen Elemente des Wagens.
Für weitere Informationen besuchen http://www.pkw-teile-shop.de.